Skitouren in Admont

Natterriegel, 2065m

Admont

Wegbeschreibung

Vom Buchauer Sattel dem markierten Sommerweg in Serpentinen (die man stellenweise abkürzen kann) zur Grabneralm folgen. Den Wiesenhang hinter der Grabneralm nach links queren, anschließend den Rücken rechts hinauf bis zu einer Wiese ansteigen. Über diese Wiese an der linken Seite nordwärts bis unter die Abbrüche der Admonter Warte ansteigen. Die Querung unterhalb der Admonter Warte ist bei entsprechenden Neuschneemengen, beziehungsweise bei unsicheren Verhältnissen nicht zu unterschätzen. Nach dieser Querung kommt auch schon das Admonter Haus (1724m) in Sichtweite und bald ist die Hütte erreicht.

Vom Admonter Haus geht es nun nordwestwärts den Hangrücken entlang hinauf bis zum kurzen Verbindungsgrat, der nun nordwärts zum Mittagskogel, 2042m (Gipfelkreuz), aufschwingt. Vom Gipfelkreuz des Mittagskogels ist über den Natterriegel der Übergang zum Hexenturm (Bärenkarmauer) möglich.

Rast/Einkehr

Grabneralm, 1395m

Bemerkung

Ab der Grabneralm Aufstieg zum Grabnerstein 1848m möglich

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Natterriegel, 2065m