Skitouren in Sölden

Über die Amberger Hütte auf den Schrankogel (3497m)

Sölden

Wegbeschreibung

Von Gries durch das Sulztal flach taleinwärts zum Fischbach, nach einer Brücke über eine Schneise nach links zu einer Rodelbahn, auf dieser weiter zur Vorderen Sulztalalm (1898m, im Winter bewirtschaftet) und auf einer gewalzten Spur weiter zur Amberger Hütte (2136m, ca. 2 Std).

Von der Hütte über den ebenen Talboden nach Süden, kurz nach einem markanten Hügel (Lausbichl) O-wärts über eine Steilstufe, dann flacher zum Schwarzenbergferner aufsteigen. Am rechten (östlichen) Rand des Gletschers höher und in einem weiten Linksbogen W-wärts auf einen ebenen Absatz im Schrankogel-Ostgrat (3100m), soweit wie möglich mit Schi empor, dann zu Fuß über den teilweise sehr luftigen, verwächteten Schneegrat auf den Gipfel des Schrankogels (3497m).

Rast/Einkehr

Amberger Hütte (2136m), bewirtschaftet von Mitte Februar bis Mitte Mai, Tel.05253/5605.

Bemerkung

Der Aufstieg über den O-Grat zum Gipfel ist stark von den Verhältnissen abhängig - meist ist es eine reine "Schneestapferei", bei Vereisung sind jedoch Pickel und Steigeisen nötig!

Als Tagestour äußerst lang und anstrengend!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über die Amberger Hütte auf den Schrankogel (3497m)