Skitouren in Axams

Axamer Kögele (2097m) - Pleisen (2236m)

Axams

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt S-wärts über eine Wiese zum Beginn einer breiten Schipiste, über eine hohe Steilstufe erreicht man über einige Kehren flacheres Gelände, weiter zur Waldgrenze und über den NW-Rücken, am rechten Rand der Piste (meist eigene Aufstiegsspur) zum Axamer Kögele (2097m, großes Kreuz). Am flachen Kamm S-wärts weiter (kurzer Gegenanstieg) zur Bergstation des Pleisenliftes und zum höchsten Punkt des Pleisen (2236m).

Rast/Einkehr

Die Tour endet im Schigebiet Axamer Lizum.

Bemerkung

Pistenschitour! Da die Schiabfahrt auf das Axamer Kögele keinen Liftanschluß hat, sind meist nur wenige Pistenschifahrer unterwegs.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Axamer Kögele (2097m) - Pleisen (2236m)