Skitouren in Tux-Hintertux

Vom Wildlahnertal auf die Schöberspitze (2580m)

Tux-Hintertux

Wegbeschreibung

Über mäßig steile Wiesen O-wärts in lichtes Waldgelände aufsteigen, die Waldzone wird im Prinzip entlang des Sommerweges überwunden (hier sollte genug Schnee liegen, sonst wird es etwas mühsam). Ein steiler Hang wird ansteigend bis in ein Hochtal gequert, man erreicht einen sanften Sattel, nun nach rechts zuerst flach, dann recht steil über einen Nordhang in die scharfe Scharte (2530m) zwischen den beiden Schöberspitzen, nach rechts über einen meist steinigen Hang zum W-Grat über den man den Gipfel der Westlichen Schöberspitze (2580m) erreicht.

Geübte Aufsteiger gelangen bis zum Gipfel mit Schi.

Bemerkung

Prachtvoller Blick auf den Olperer und den Fußstein!

Nur bei sicheren Lawinenverhältnissen ratsam.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Vom Wildlahnertal auf die Schöberspitze (2580m)