Skitouren in Kitzbühel

Schwarzkogel, 2030m

Kitzbühel

Wegbeschreibung

Links des kurzen Aschauer Liftes starten wir auf der Piste und folgen ihr eine gute halbe Stunde. Nachdem der Blick nach rechts frei geworden ist, stößt man auf einen Ziehweg; hier folgt man nun nicht mehr der Piste, sondern geht auf dem Ziehweg kurz nach rechts, um ihn gleich wieder nach links hinauf zu verlassen. Den Wald immer zur Linken und die gute Aussicht zur Rechten kommt man zu einer Fahrweg-Verzweigung. Hier kurz rechts leicht aufwärts bis zu einem Wegweiser. Über kuppige Hänge geht es nun auf einen waldbestandenen »Gupf« zu, vor diesem aber nach links zur Unteren Kleinmoosalm (1624m). Eine auffallende Felsflanke umgehen wir links. Noch vor der (verfallenen) Oberen Kleinmoosalm wenden wir uns nach rechts und streben auf den breiten Vorgipfel des Schwarzkogels zu, den man - rechts ausholend - fast ganz besteigt. Knapp rechts des Kammes gelangt man zum Hauptgipfel.

Bemerkung

Die untersten 300Hm auf einer künstlich beschneiten Piste (Abfahrt vom Pengelstein nach Aschau - schwach frequentiert) - günstig bei Schneemangel. Zur Verfügung gestellt vom Bergverlag Rother, entnommen aus: Rother-Skiführer (blaue Reihe) »Kitzbüheler Alpen, Tuxer und Zillertaler Alpen« mit 50 Skitouren von Sepp Brandl und Gerhard Hirtlreiter.

ISBN 3-7633-5910-9

Preis Euro 12,90 [D] bzw. 13,30 [D]

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Schwarzkogel, 2030m