Skitouren in Obertauern

Schwarzeck, Fuchskar

Obertauern

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz nach Westen über die Wiese 50 Höhenmeter zur Forststraße hinauf. Bei der ersten Abzweigung nach rechts und auf der Forststraße in nordwestlicher Richtung zur Unteren Neuwirtshütte. Man folgt der Forststraße weiter, einen ersten Graben querend, ein längeres Stück mit Gefälle, dann noch einen Graben überqueren. Die folgende Kehre kann man abkürzen, dann jedoch nicht zur Wallnerhütte, sondern auf Höhe 1600 der nach rechts führenden Forststraße zur Fuchshütte folgen. Über den flachen Almboden zu zwei weiteren Hütten, dann im Aufstiegssinn links weiter ansteigen. Neben felsigem Terrain hält man im lockeren Wald direkt auf den Speikkogel zu. Es öffnet sich eine Mulde und man erreicht in südwestlicher Richtung aufsteigend den unteren Teil des Fuchskares. Nun mehr rechts entlang einer Rippe zum Fuchssee, kurz abwärts und im flachen Kar nach Westen in die weite Einsattelung zwischen Schwarzeck und Kämpen, das sind die Felsen rechts der Einsattelung. Über das weitläufige Gelände kann man beliebig weiter aufsteigen, hält aber ab einer Höhe von etwa 2300 m nach Südwesten auf den Verbindungsgrat Gödernierkarkopf - Schwarzeck zu. Diesen erreicht man etwas nördlich vom Schwarzeck. Über den Grat die letzten Meter bei guten Verhältnissen mit Schi bis zum Gipfel hinauf.

Empfohlene Ausrüstung: Normale Schitourenausrüstung

Rast/Einkehr

Gastronomiebetriebe in Tweng

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Schwarzeck, Fuchskar