Skitouren in Untertauern

Sandkopf (3090m)

Untertauern

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Oberschachern kurz zur höchsten Pension, dort wird angeschnallt. Von dort zuerst steil über Weidegebiet nach O, später flacher durch lichten Zirbenwald empor zum Schacher Kaser (1791m). Nun N-wärts über freies Gelände in einem weiten Linksbogen bis zum breiten W-Rücken (das Untere Wetterkreuz wird nicht berührt), im folgenden Aufstieg erreicht man das Obere Wetterkreuz (2759m), weiter in einen breiten Sattel und über eine Steilstufe in einem leichten Linksbogen zum SW-Grat, der nur auf den letzten Metern vor dem Gipfelkreuz etwas schmäler wird.

Bemerkung

Es ist nicht ratsam vom Gipfel S-wärts in den Talkessel abzufahren, da dort aufgrund des viel steileren Geländes meist eine höhere Lawinengefahr besteht! Sonst eine recht sichere und sehr schöne Skitour mit tollen Ausblicken auf den Großglockner.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Sandkopf (3090m)