Skitouren in Steinberg am Rofan

Von Steinberg am Rofan auf den Vorderunnutz

Steinberg am Rofan

Wegbeschreibung

Am rechten Rand der Piste ca. 150m entlang, dann auf einem Forstweg im Wald bis zu einem Graben, hier nun S-wärts steiler in den Sattel westlich der Gfaßköpfe. Nun immer entlang des Sommerweges zuerst auf einem flachen Rücken nach W, dann N-wärts abdrehend zur Kotalm (1449m). Man folgt nun der nach NW ziehenden Mulde bis zu ihrem Ende (ca. 1550m). Hier auf einer flachen Rampe nach S und nach rechts über den kurzen Kamm auf den Schlagkopf (1688m). Einige Meter bergab an das Massiv des Unnutz heran und über die weitläufigen O-Hänge - immer lawinensichere Rücken ausnutzend - auf den breiten Gipfelkamm und landschaftlich sehr reizvoll nach rechts ziehend auf den Gipfel des Vorderunnutz (2078m).

Bei sicheren Verhältnissen kann der Schlagkopf auch nördlich umgangen werden (auch bei Abfahrt).

Empfohlene Ausrüstung: Schitourenausrüstung mit VS-Gerät, Schaufel und Sonde

Bemerkung

Die Benützung des Gfaßkopf-Schleppers bringt lediglich 160 Hm Gewinn, rentiert sich also nicht.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von Steinberg am Rofan auf den Vorderunnutz