Skitouren in Schladming-Rohrmoos

Eselstein (2556m)

Schladming-Rohrmoos

Wegbeschreibung

Vom Ghf. Feisterer Richtung N entlang des markierten Sommerweges anfangs links (westlich) des Bachbettes ansteigen, später das Bachbett Richtung O queren und rechts eines Grabens im Wald dem Almweg folgen. Aufstieg über ein Latschenfeld bis zur Talstation der Materialseilbahn zum Guttenberghaus. Nun einen steilen Hang (meist über Lawinenspuren) und über eine felsige Steilstufe zum Beginn des Feisterkars, das sich nun etwas weniger steil über 350 Hm zum nun gut sichtbaren Guttenberghaus (2147m) hinaufzieht.

Vom Guttenberghaus geht es ein kurzes Stück Richtung NO aufwärts zur Feisterscharte (2198m), von dort flach NW-wärts zum Ansatz des stellenweise abgeblasenen NO-Rückens auf den Eselstein. Über diesen recht steil empor zum Gipfel des Eselsteins (2556m). Häufig nicht ohne Felsberührung! Traumhafte Ausblicke auf die umliegenden Gipfel im Dachsteingebirge sowie ein Weitblick über die verschneite Karsthochfläche "Auf dem Stein", die sich bis zum Krippenstein im Norden zieht.

Bemerkung

Nur bei sicheren Firn-Verhältnissen!

Harscheisen nicht vergessen!

Zeitig aufbrechen, die Südhänge firnen schon früh auf.

Selten erstiegender Gipfel.

siehe www.AlpenYeti.at

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Eselstein (2556m)