Skitouren in Maria Alm

Langeck (1899m) - Hundstein (2117m) - Hochkaser (2017m)

Maria Alm

Wegbeschreibung

Von der Bergstation des 4er-Sesselliftes ohne Felle kurz zum Gipfel des Langecks und Abfahrt nach S über den mäßig steilen Grat in einen weiten Sattel (1853m), weiter über den zunächst sehr steilen N-Rücken auf eine Art Hochfläche und wieder flacher empor zum Statzerhaus am Hundstein (2117m).

Kurz am Anstiegsweg zurück, an geeigneter Stelle SO-wärts über die Wechte und in der abschüssigen NO-Flanke in den Sattel nordwestlich des Ochsinger queren, hier wieder die Felle anlegen, den Ochsinger (1979m) links (N-seitig) umgehen und flach bzw. leicht fallend in einen weiten Sattel (1872m); von hier teilweise steiler Aufstieg auf den Hochkaser (2017m).

Rast/Einkehr

Statzerhaus (2117m), ÖTK, bewirtschaftet von Pfingsten bis Mitte Oktober; Tel: +436542/74438.

Bemerkung

Sehr schöne, aussichtsreiche Tour, bei der die Lawinengefahr nicht unterschätzt werden darf! Achtung bei der Querung zum Ochsinger, unterhalb der Wechten bzw. auf der Abfahrt vom Hochkaser!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Langeck (1899m) - Hundstein (2117m) - Hochkaser (2017m)