Skitouren in Mürzzuschlag

Stuhleck - "Haute Route"

Mürzzuschlag

Wegbeschreibung

vom Poldlbauer über eine Forststrasse und den markierten Sommerweg zum Moschkogel 1,5 Std. -(Almhütte, auch im Winter an Wochenenden tw. bewirtschaftet!)

Weiter in süwestl. Richtung zur Peter Bergnerwarte auf der Hochfläche - 20 Min. -. Von hier in wenigen Minuten Abfahrt nach Westen zum Roseggerschutzhaus (bew.)

Von hier wieder zurück zu den Moschkogelhütten - 30 Min. - und Abfahrt Richtung Nordost durch die "Höll" in den Auersbachgraben. Anstieg in östl. Richtung auf die Steinbachalm - 30 Min. -und Abfahrt knapp oberhalb dieser in nordöstl. Richtung in die "Heanleitn´" -(Wächten und Lawinengefahr beachten!!!)

Vom nun erreichten Steinbachgraben Anstieg - 45 Min. - in östl. Richtung auf den Stuhleckgipfel 1783m (Gipfelkreuz, phantastische Fernsicht vom Neusiedlersee bis in das Gesäuse und zu den Karawanken, Alois Güntherhaus (Tel.: 03853 300) - bew.).

Hier Abfahrt über die Südflanke (Achtung auf Lawinen!) zur Pfaffensattelstrasse.

Entlang dieser in wenigen Minuten Aufstieg zum Pfaffensattel und hier über die im Winter gesperrte Mautstrasse retour auf das Stuhleck. - 1 Std. -

Von diesem in nördl. Richtung zunächst auf die Ganzeben und weiter zum schon sichtbaren Weissenelfschlaglift. Nun über die Pisten nach Spital/S. und mit zweitem Auto/Bus/Bahn/Taxi zurück nach Mürzzuschlag. Von hier mit dem Taxi/zweitem Auto/Autostopp zum P beim Geiregglift.

Rast/Einkehr

Roseggerschutzhaus auf der Pretul,

evtl. Moschkogelhütte,

Güntherhaus am Stuhleckgipfel (03853 300),

Hütten im Liftgebiet Stuhleck (erst bei der letzten Abfahrt)

Bemerkung

konditionell sehr anspruchsvolle, aber herrliche Überschreitung von Pretul und Stuhleck mit phantastischen Ausblicken und Abfahrten - meist Pulver - in einsamster Umgebung (bis auf das Liftgebiet Stuhleck).

Lawinengefahr bei allen Abfahrten beachten!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Stuhleck - "Haute Route"