Skitouren in Abtenau

Über die Laufener Hütte auf den Bleikogel

Abtenau

Wegbeschreibung

Von der Karalm auf dem markierten Sommerweg (Weg Nr. 225) in Richtung Laufener Hütte. Zuerst etwas bergab, einen Graben queren, durch Wald aufwärts auf einen Rücken und über diesen bis zu einem Hinweisschild "Winterweg". Hier verlässt man den Sommerweg und folgt dem deutlich ausgetretenen, jedoch nicht markierten Steig nach rechts (südwestlich). Teils leicht fallend erreicht man so den unteren Teil des langen Kares, das am Wandfuß der Tagweide aufwärtszieht. Im Frühjahr können hier Harscheisen nützliche Dienste leisten. Steil aufwärts zur Vereinigung mit dem Sommerweg, der von der Wandalm herüberkommt (der Aufstieg über den Sommerweg ist bei Schneelage nicht empfehlenswert). Gemeinsam weiter im steilen Kar, bis man den Rand der Hochfläche (Jagdhütte Törleck) erreicht. Entlang der Stangenmarkierung über welliges Gelände in leichtem Auf und Ab zur Laufener Hütte. Flach nach Westen in den Tennkessel und weiter in westlicher Richtung durch den Fritzerkessel in dem weitläufigen Terrain auf den Bleikogel zu halten. Südlich um diesen steil herum und auf dem kurzen Gratrücken nach Norden zum Gipfelkreuz.

Empfohlene Ausrüstung: Normale Schitourenausrüstung, Harscheisen

Rast/Einkehr

Laufener Hütte, 1721 m, DAV Sektion Laufen, Selbstversorger, Details zu den Öffnungszeiten unter Telefon Tal +49/(0)8654/62639, Telefon Mobil +43/(0)676/5602029, Telefon Hüttenwart +49/(0)8654/62639, www.alpenverein-laufen.de

Bemerkung

Ausgesprochene Frühjahrstour, die im Hochwinter nur bei absolut sicheren Verhältnissen und ausreichender Schneelage durchgeführt werden sollte.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über die Laufener Hütte auf den Bleikogel