Skitouren in Faistenau

Wieserhörndl (1567m) von Hintersee

Faistenau

Wegbeschreibung

Anfangs vom Parkplatz Sommerau am steileren Pistenrand entlang, anschließend dem Sessellift folgend in ein flacheres Gelände, ehe es wieder steil bis zur Anzenbergalm ansteigt. Hier rechts Richtung Anzenberghöhe (1.469 m) aufsteigen und unterhalb des Gipfels links in die markierte Skiroute (Forststraße) einsteigen. Eine kurze Abfahrt mit Fellen zur Latschenalm und ein steiler Schlussanstieg zum Wieserhörndl, dann ist es geschafft.

Empfohlene Ausrüstung: Schitouren- und Notfallausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde, Erste Hilfe)

Rast/Einkehr

Latschenalm und Anzenbergalm

Bemerkung

Aufgrund des schattigen Anstieges (Nordost) ist die Tour im Frühjahr wesentlich länger begehbar, als von der höher liegenden Gaißau-Seite (Südwest).

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Wieserhörndl (1567m) von Hintersee