Skitouren in Gargellen

von Gargellen übers St. Antönier Joch auf die Sulzfluh, 2818m

Gargellen

Wegbeschreibung

Mit den Gargellner Liften auf die Gargellner Köpfe (2260m) - Abfahrt entlang der Piste bis unterhalb des St. Antönier Jochs - auf dieses hinauf (2379m) - jenseits auf eine Flachstufe hinunter (2300m) - Gegenanstieg in einen kleinen Sattel (2500m) zwischen Schollberg und Riedkopf - auf der Nordseite durch das zu Beginn steile Riedkopftäli hinab bis Partunstafel (1750m).

Nordwestwärts zur Sulzhütte empor - nordwärts in den Gemstobel und zum Sattel nördlich der Sulzfluh - über den Felsgrat zum Gipfel.

Bemerkung

Einer der schönsten Frühjahrstouren, leider sind Ausgangspunkt und Endpunkt nicht ident, Grenzübertritt in die Schweiz.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse von Gargellen übers St. Antönier Joch auf die Sulzfluh, 2818m