Skitouren in Ginzling

Großer Mörchner (3285m)

Ginzling

Wegbeschreibung

Vom Gasthof Breitlahner am Besten mit dem Mountainbike auf einer Schotterstraße SO-wärts durch den Zemmgrund zur Grawandhütte (1636m; 4,8 km) und weiter zur Alpenrose-Hütte (1873m; 8 km). Von hier je nach Schneelage zu Fuß, oder mit Schi O-wärts in ca. 20 Min zur Berliner Hütte (2042m).

Von der Hütte auf der orographisch linken Seite des Zemmbaches bis in den Talschluß und O-wärts über sehr steile Hänge (evtl. sind Harscheisen nötig!) in das Mörchnerkar aufsteigen, nun flacher bis zum Schwarzensteinkees, über den nördlichen Gletscherlappen mäßig steil empor in ein Schartl (3150m) und N-wärts über einen kurzen Steilhang auf den Gipfel des Großen Mörchners (3285m).

Rast/Einkehr

Berliner Hütte (2042m), Winterraum

Bemerkung

Nur bei bester Kondition an einem Tag machbar, sehr früher Aufbruch notwendig, sonst im Winterraum der Berliner Hütte übernachten!

Die Gesamtgehzeit hängt stark von der Fahrzeit mit dem Mountainbike ab!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Großer Mörchner (3285m)