Skitouren in Gries am Brenner

Wildseespitze NW-Grat (Kote 2572m)

Gries am Brenner

Wegbeschreibung

Auf der anfangs asphaltierten Straße O-wärts in das Venntal, vorbei am Weiler Venn bis kurz vor die Almhütten der Vennalm (1500m). Nun nicht der Spur zum Kraxentrager folgen, sondern genau nach S durch einen steilen Lawinengraben in engen Spitzkehren (etwas mühsam) bis ca. 1900m. Nun O-wärts, nur flach steigend durch eine Geländemulde (nur mehr schütter bewaldet) bis unter das steile NW-Kar. Durch dieses steigt man nun nach SO auf, anfangs noch etwas flacher, dann aber sehr steil (35 - 40 °, zuletzt sogar Felsen ausweichend - bei geringer Schneelage!) zum NW-Grat der Wildseespitze, der Grat verschmälert sich zusehends, so weit wie möglich mit Schi, zuletzt kurz zu Fuß zur Kote 2572m.

Bemerkung

Sehr anspruchsvolle Schitour, nur bei sichersten Lawinenverhältnissen für ausgezeichnete Schibergsteiger geeignet! Eine Tour abseits der gängigen Routen, die man in keinem Schiführer finden wird.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Wildseespitze NW-Grat (Kote 2572m)