Skitouren in Kaunertal-Feichten

Kaunergrathütte (2817m)

Kaunertal-Feichten

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz über die Brücke und auf einem Fahrweg in 2 Kehren zu einem Wasserschloß, nun meist mit aufgeschnallten Schi auf dem Sommerweg durch einen mühsamen, aber relativ kurzen Strauchgürtel in freies Gelände. Von hier stets durch ein schönes Hochtal - eine Steilstufe wird im Sinne des Anstiegs rechts überwunden - bis 2600m. Wer nur zur Kaunergrathütte will, steigt N-wärts bergan zu einer Moräne und durch eine Mulde W-wärts zur Hütte. Weiter geht es östlich am Madatschjoch vorbei, in der Folge N-wärts bis auf einen auffälligen Moränenhügel (3053m).

Rast/Einkehr

Kaunergrathütte (2817m), Winterraum

Bemerkung

Optimale Firntour, abseits der vielbegangenen "Modetouren" im hinteren Pitztal.

Vom Endpunkt der vorgeschlagenen Tour kann man mit Schi noch bis zum Schwabenjoch (3196m) steigen. Von hier ist in mäßig schwieriger Kletterei (II) der Schwabenkopf (3378m) erreichbar.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Kaunergrathütte (2817m)