Skitouren in Sölden

Von der Amberger Hütte auf den Hinteren Daunkopf (3225m)

Sölden

Wegbeschreibung

Von der Amberger Hütte über den ebenen Talboden nach Süden in den Talschluß, auf der orographisch linken Seite an einer kurzen Schlucht vorbei und flach weiter zum Sulztalferner. Über die Gletscherzunge kurz empor bis ca. 2500m, dann O-wärts in Spitzkehren über einen steilen Moränenhang, über gewelltes Gelände weiter, bis sich rechts eine versteckte Mulde auftut, durch diese S-wärts empor, über einen schmalen, spaltenlosen Gletscher gelangt man in landschaftlich sehr schönem Anstieg - zuletzt immer flacher werdend - zum Gipfelkreuz am Hinteren Daunkopf (3225m).

Bemerkung

Landschaftlich und schiläuferisch die vielleicht schönste Tour im Gebiet der Amberger Hütte (auch für weniger Geübte Tourengeher zu empfehlen).

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von der Amberger Hütte auf den Hinteren Daunkopf (3225m)