Breiteggern, 1981m

Auffach in der Wildschönau

Wegbeschreibung

Von der Schönfelder Alm steigt man in östlicher Richtung über einen mäßig geneigten Wiesenhang auf zur Waldgrenze.

Hier erreicht man einen Forstweg, der in einer weiten Schleife zunächst nordwärts in den Wald führt, und später dann Richtung Süden schwenkt und zur Breiteggalm führt.

Kurz oberhalb der Alm folgt man dem Forstweg in Richtung Süden und erreicht erneut einen Wiesenhang (ca. 25°). Über diesen in Serpentinen aufsteigend erreicht man die nächste Alm.

Das Gelände wird spürbar flacher. Man hält sich in südöstlicher Richtung und erreicht bald den Sattel zwischen Breiteggspitze und Wildkarspitze. Rechtshaltend wenige Meter zur Breitegg-Spitze, 1868m.

Nun ein paar Meter in den Sattel abfahren und dem Gratverlauf (breiter Rücken) folgen in ca. 20min zur Wildkarspitze (1960m).

Von der Wildkarspitze wiederum ein paar Meter abfahren und jenseits die letzten Meter hinauf zum Breiteggern (1981m - Gipfelkreuz).

Bemerkung

Schöne Anfängertour mit 3 Gipfeln. Die Gratüberschreitung ist panoramatechnisch herrlich. Man kann sich aber auch mit dem ersten Gipfel begnügen und über den Anstiegsweg wieder abfahren.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Breiteggern, 1981m