Skitouren in Obergurgl-Hochgurgl

Von Vent auf den Nördlichen Ramolkogel, 3427m

Obergurgl-Hochgurgl

Wegbeschreibung

Auf der Schipiste aufwärts, nach Süden in ein Tälchen abzweigen, auf einem breiten Weg durch lichtes Waldgelände bis zur Ramolalm, 2215m;

Nun O-wärts über einen Rücken steil empor, bis man bei ca. 2450m einen Murbruch quert und zum Spiegelbach gelangt; SO-wärts im Talgrund aufsteigen, an der Zunge des Spiegelferners vorbei, zuletzt sehr steil ins Ramoljoch, 3189m;

Vom Joch O-wärts ca. 30Hm mit Schi sehr steil hinab bis zum Beginn der Steilabbrüche, über eine lange Eisenleiter zum Ramolferner (Achtung: die Leiter ist vom Joch nicht einsehbar; weniger geübte Schifahrer nur zu Fuß!);

Über den spaltenlosen Ramolferner N-wärts möglichst hoch mit Schi ansteigen, zuletzt über den unschwierigen Südgrat zum Gipfel des Nördlichen Ramolkogels, 3427m.

Bemerkung

Bis zum Ramoljoch maßig schwierige Schitour; Gipfel nur für erfahrene Schibergsteiger;

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von Vent auf den Nördlichen Ramolkogel, 3427m