Skitouren in Schladming-Rohrmoos

Luserwand (2135m)

Schladming-Rohrmoos

Wegbeschreibung

Vom Gasthof Burgstaller auf dem markierten Sommerweg im dichten, aber nur mäßig steilen Wald, mehrmals die Forststraße querend bergwärts bis man auf ca. 1670m auf das Ende der Forststraße trifft (mehrere Wegschilder). Bis hierher alternativ auch über die viel längere, stellenweise ziemlich flache (an einer Stelle eine Gegensteigung) Forststraße herauf.

Von hier bieten sich nach ca. 100 Gehmetern 2 Varianten durch den lichten Lärchenwald an:

a) Weiter entlang des markierten Sommerweges Richtung Osten bis zur Stornalm (1776m) und dann kurz N-wärts, später NW-wärts am Kufstein vorbei, in das hügelige, nur mäßig ansteigende, spärlich bewaldete Almgebiet, die markante Gipfelpyramide des Kleinen Miesberg vor Augen. Nachteil: Einige Gegensteigungen - auch beim Rückweg Felle erforderlich. Vorteil: Sehr sicherer Anstieg - längere landschaftliche Schaugenüsse.

b) Etwas steiler direkt nach NW hinauf und immer das Gelände ausnützend einem Graben entlang. Vorteil: Durchgehend schöne Abfahrt. Nachteile: Nicht ganz so schöne Landschaftseindrücke. Näher bei den steilen, oft eingewehten Osthängen der Luserwand.

Am Roßfeld, einer flachen, freien Almfläche südlich vom Gr. und Kl. Miesberg treffen die beiden Routen wieder aufeinander und über den mäßig steilen NW-Rücken geht es hinauf bis zum höchsten (mittleren) der 3 Luserwand-Gipfel mit dem Gipfelbuch.

Bemerkung

Wem die Tour zu kurz sein sollte, der kann gleich von Weißenbach weg über die geräumte, aber gut befahrbare Forststraße zum Gasthof Burgstaller starten (3 km und 250 Höhenmeter länger).

Die am Vormittag sonnenbeschienen freien Hänge sind am Nachmittag im Schatten oft mit einem lästigen Harschdeckel überzogen.

Tour auch mit Schneeschuhen gut machbar (ausgiebige Tagestour).

Ausreichend Getränke mitnehmen (Südseite) !!!

www.AlpenYeti.at

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Luserwand (2135m)