Skitouren in Krispl-Gaissau

4 Gipfeltour in der Osterhorngruppe ab der Gaißau

Krispl-Gaissau

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz (700m) den freien, flachen Hang nordöstlich rauf marschieren, dabei wird die Mautstraße kurz vor dem Schranken gequert. Nach der Mautstelle links den markierten Weg zum Ochsenberg auf einer sanft steigenden Forststraße folgen. Den Ochsenberg (1.487 m) erreicht, steigt man südöstlich entlang dem Grat zum Eibleck (1.518 m) auf - 850 Höhenmeter, oft gespurt!

Die kurze Abfahrt von rund 350 Höhenmeter erfolgt entweder über den freien Hang zur Eibleckalm oder man geht den Grat noch weiter bis zu einem schönen, freien Schlag und fährt dort bis zur Aufstiegsspur ab.

Felle wieder drauf. Auf 1.170 m befindet sich die Weggabelung auf den Spielberg, dessen markierten Weg man auch einschlägt und bis zu einem Kreuz leicht hinaufsteigt. Nun beginnt ein kurzer anspruchvoller Teil, da man ein steiles Teilstück im Wald über Spitzkehren hochsteigt bzw. den steilen Hang bis zum Spielberg queren muss, zudem ist der Anstieg wenig gespurt und kann unter Umständen eisig sein.

Dies geschafft, ist man am Spielberg (1.428 m) angelangt. Hinter dem Kreuz führt ein Weg im Wald Richtung Wieserhörndl (meist gespurt), dessen Aufstieg zum Gipfel wieder steiler wird. Am Wieserhörndl (1.567 m) wartet ein tolles Panorama - 450 Höhenmeter.

Empfohlene Ausrüstung: Schitouren- und Notfallausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde, Erste Hilfe), eventuell Harscheisen

Rast/Einkehr

bewirtschaftete Hütte auf der Spielbergalm

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse 4 Gipfeltour in der Osterhorngruppe ab der Gaißau