Skitouren in Aigen im Ennstal

Über das Steinkar auf den Hochgrößen (2115m)

8943 Aigen im Ennstal

Wegbeschreibung

Vom Kirchenwirt bergab zur Kirche und hinunter zum Gullingbach (ca. 950) der über eine kleine Brücke überquert wird.

Über eine Wiese gelangt man zu einer Forststraße, der man über längere Gerade und deutlichen Serpentinen folgt - an einigen Stellen wären bei entsprechender Ortskenntnis (auf Schispuren achten) gute Abkürzungen möglich. Die Orientierung ist in diesem Bereich aber nicht ganz einfach.

Im oberen Bereich der Forststraße quert man einen Graben und steigt westwärts auf einen Waldrücken. Hier verlaufen mitunter mehrere Schirouten - endweder steiler nach oben Richtung Süden oder noch ein Stück Richtung Westen, wo man auf einen Almweg trifft, der in weiterer Folge direkt zur Steinkaralm (1.622) führt.

Von der Alm einen etwas steileren, licht bewaldeten Hang bergan, und über einen Rücken bzw. die Nordwestflanke hinauf zur Gipfelstange am Hochgrößen.

Bemerkung

Die Tour ist auch mit Schneeschuhen möglich. Schwindelfreie, trittsichere Schneeschuhgeher können auch über den Steinkarsee und Steinkarseekopf (Punkt 2.060) sowie Riedner Koppe (Punkt 2.122) auf den Hochgrößen aufsteigen (leicht ausgesetzt, überwächtet und felsig).

Christian Suschegg - www.AlpenYeti.at

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Über das Steinkar auf den Hochgrößen (2115m)