Schneeschuhtouren in Tauplitz

Storingalm - Feldl

Tauplitz

Wegbeschreibung

Links (Westlich) am Wörschachwalderhof über eine Straße hinauf und N-wärts einer Markierung in den Wald folgen.

Im Bereich einer Schipiste geht es aufwärts bis man den Wanderweg 278 erreicht, dem man nun mehr oder weniger mit einigen Forststraßen-Varianten O-wärts folgt, wobei man bei Abzweigungen aber N-wärts das Feldl ansteuert.

Über die steile Südflanke und den Südwest-Rücken gelangt man hinauf zum Gipfelkreuz.

Abstieg über den teils überwächteten und schmäleren, an beiden Seiten steil abschüssigen Ost-Grat zu den freien Almwiesen oberhalb der Storingalm.

An den tief eingeschneiten Almhütten vorbei S-wärts dem Wanderweg 279 folgen, anfangs durch dichteren Wald im unteren Abschnitt über herrlich freie Schläge zur Straße oberhalb der Spechtenseehütte.

Über diese Straße oder schöner über die freien Wiesen neben der Langlaufloipe zurück zum Ausgangspunkt.

Rast/Einkehr

Spechtenseehütte, nahe dem Ausgangspunkt (ca. 1.150)

Bemerkung

Die Tour ist fast bei jedem Wetter durchführbar. Die steile Feldl-Südflanke erfordert allerdings sichere Verhältnisse !

Christian Suschegg - www.AlpenYeti.at

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Storingalm - Feldl