Romantik in Vorarlberg

Zwischen Bodensee und Montafon: Romantikhotels in Vorarlberg

In Bregenz führen Stege mitten in den Bodensee, wo Sie zum Beispiel im hölzernen Pavillon den Sonnenuntergang am größten mitteleuropäischen See genießen können. Seehotels in Lochau oder geschichtsträchtige Gastbetriebe im Herzen von Bregenz zählen zu den Romantikhotels in Vorarlberg. Dabei unterscheiden sich diese Häuser nicht nur von außen durch eine verspieltere Architektur von anderen Unterkünften, sondern punkten auch mit gemütlichem, manchmal sogar ungewöhnlichem Interieur. Antiquitäten wie alte Klaviere, Schreibmaschinen oder Weltkugeln dienen als Ornamentik, während Bibliotheksräume eine gewisse Ruhe ausstrahlen.
Die Natur einzigartiger Berggipfel und grüner Täler ist der Hauptakteur Vorarlbergs, wenn es um Romantikhotels im Montafon geht. Im Wintersportort Schruns weilte in den 1920er-Jahren schon Literaturnobelpreisträger Ernest Hemingway mit seiner Familie und beschrieb die romantische, regionale Atmosphäre seines Hotels, wo er schnell Kontakt zu den Einheimischen bekam. Noch heute strahlen Romantikhotels in Vorarlberg ein gewisses Vintageflair aus, genauso auch andere historische Gebäude wie das mittelalterliche rote Haus in Dornbirn.