Radfahren in St. Michael im Lungau

Murradweg 1

St. Michael im Lungau

Wegbeschreibung

Muhr - zunächst auf der Landesstraße talauswärts - nach 7 km im Ortsteil Schellgaden rechts auf Nebenweg abbiegen - wir bleiben auf der rechten Talseite, unter der Tauernautobahn durch - entlang der Mur bis in den Ortsteil Glashütte, wo wir links nach St. Michael im Lungau abbiegen können - in Stranach (nochmals Abzweigemöglichkeit nach St. Michael) vorsichtig die Bundesstraße queren - bald wieder entlang der Mur - am Golfplatz vorbei - in Oberbayrdorf rechts nach St. Margarethen im Lungau - an der Kirche vorbei - bei der Ortsausfahrt links einbiegen bis zur Murbrücke - nun zunächst am linken Ufer und ab Pischelsdorf wieder auf der rechten Talseite bis Unternberg (auf linker Talseite) - weiter wieder auf rechter Talseite über Neggerndorf nach Judendorf (hier zweigt links eine beschilderte Murradwegvariante ab, die über Mörtelsdorf direkt zum Bahnhof und in das Zentrum von Tamsweg führt) - die Hauptroute führt geradeaus weiter, rechts oberhalb ist die markante Wallfahrtskirche St. Leonhard zu sehen - auf einer Brücke zunächst über die Bundesstraße und anschließend über die Mur nach Tamsweg.

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Murradweg 1