Radfahren in Lofer

Tauernradweg 6

Lofer

Wegbeschreibung

Vom Verzweigungspunkt des Tauernradweges in Bruck Richtung Nordwesten über die Salzachbrücke - Bahnunterführung - Straßenunterführung - dann immer geradeaus nach Schüttdorf - Porscheallee - Seespitzstraße - nun zwischen Bahnlinie und Ufer des Zeller Sees nach Zell am See - nach den Bahnhof die Gleise queren - bei der Kreuzung Auerspergstr./Saalfeldner Str. wieder rechts abbiegen - Bahnunterführung - und wieder direkt am Seeufer bis zur Nordende des Sees - links abbiegen, Landesstraße queren - vorbei am Schhloss Prielau nach Maishofen - weiter Richtung Gasthof Schloss Kammer - vor diesem rechts bis Gerling (eine Variante zweigt hier rechts ab: über Bsuch und Ritzensee in das Ortszentrum von Saalfelden - Richtung Westen Tauernradweg entlang des Urslaubaches bis zum Bahnhof - auf Südseite des Baches bis zur Salzachbrücke beim Saliterwirt - rechts nach Lenzing abbiegen und hier rechts über die Salazch zurück zum Gasthof Wieshof) - von Gerling weiter auf der rechten Talseite nach Almdorf - bei der Kapelle vorbei zur Bundesstraße - hier aber auf den Weg nördlich des Urslaubaches wechseln - Ortsmitte Maria Alm - links steil bergauf zum Clubhaus des Golfplatzes Urslautal - am Nordrand des Golfplatzes nach Oedt und Ramseiden und hinab nach Saalfelden (in das Stadtzentrum geht es geradeaus) - rechts über Obsmarkt auf Rad- und Nebenwegen bis zum Gasthof Schörhof, wo die zuvor beschriebene Variante wieder einmündet - ab nun eigener Radweg durch das gesamte Saalachtal bis kurz vor St. Martin bei Lofer - zunächst beim Hotel Gut Brandlhof und ÖAMTC Übungsplatz vorbei - ab hier neu errichteter Radweg auf der rechten Talseite beim Kraftwerk Diesbach vorbei bis Weißbach bei Lofer (Abstecher in die Seisenbergklamm empfohlen) - der Radweg wechselt auf die linke Tal- und Straßenseite - bei der Lamprechtshöhle (sehenswerte Höhle) vorbei bis zur Abzweigung zur Vorderkaserklamm (ebenfalls sehr empfehlenswert: 500 Meter bis zum Naturbadeplatz, 2,5 km bis zum Eingang der Klamm) - wir bleiben auf der linken Talseite - 1 km vor St. Martin nunmehr wieder straßenbegleitender Radweg - durch den Ort St. Martin bei Lofer - nach der Nordausfahrt Richtung Hochmoos - Bundesstraße B 312 queren und direkt in das Zentrum von Lofer.

Bemerkung

Bei der Befahrung des Tauernradweges als Runde (gegen den Uhrzeigersinn empfohlen) gilt die Wegbeschreibung in gegenläufiger Richtung.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Tauernradweg 6