Radfahren in Rauris

Seidlwinkltal (Rauris.net)

Rauris

Wegbeschreibung

Ab Rauris zuerst eben entlang des Goldberg-Radweges bis Wörth.

Dort Abzweigung nach rechts ins Seidlwinkltal (ein Seitental); über Schütthof und Weixn bis zum Rastplatz Fleckweide. Anspruchsvoller Anstieg durch die Klausen, dann - vor der Ankunft bei den Almen wieder flacher - über die Gollehen-Palfneralm zum Rauriser Tauernhaus, 1527m.

Rast/Einkehr

Andrelwirt, Waldhof, Weixn, Palfneralm, Gollehenalm, Rauriser Tauernhaus

Bemerkung

Verbindungsmöglichkeit mit der Samarroas am 30. Juni 2002 (Musikgruppen bei allen Almen. Mit dem Rad können Sie die ziehenden Säumer durch das ganze Tal bis nach Rauris Zentrum zurück begleiten).

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Seidlwinkltal (Rauris.net)