Radfahren in Lamprechtshausen

Tauernradweg 8

Lamprechtshausen

Wegbeschreibung

Salzburg (Staatsbrücke) - am rechten Ufer der Salzach stadtauswärts - kurz vor der Autobahnbrücke zweigt nach rechts der Salzkammergut- und Mozartradweg entlang des Alterbaches ab - die Autobahnbrücke ist zugleich auch die letzte Möglichkeit, vom linken auf das rechte Salzachufer zu wechseln - immer weiter rechtsuferig der Salzach entlang, an der Abzw. Anthering vorbei fast 10 km durch Auwald bis Oberndorf (Brückenverbindung nach Laufen/Bayern) - der Tauernradweg bleibt für 22 km weiter an der Salzach (vorbei an den Abzw. nach St. Georgen und St. Pantaleon) - bei der Salzachbrücke nach Tottmoning rechts auf die Hauptstraße abbiegen - dann links auf einer weniger befahrenen Straße nach Ettenau und schließlich in 2 Kehren hinauf nach St. Radegund - druch den Weilhartforst - wieder hinunter zur Salzach und entlang dieser bis Ach, auf der anderen Flussseite liegt das sehenswerte Burghausen - in 2 Kehren wieder hinauf auf die Terrasse über der Salzach - über Duttendorf und Weng auf asphaltiertem Weg nach Überackern - berauf zur Hauptstraße nach Braunau und dieser durch den Unteren Weilhartforst folgen - nach ca. 4 km links abbiegen - wieder hinunter zur Salazch und entlang dieser bis zum Etappenort Braunau.

Bemerkung

Für die letzte Tauernradweg-Etappe nach Passau (über Obernberg am Inn Schärding) verbleibt dann noch eine Länge von 68 km!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Tauernradweg 8