Radfahren in Bruck-Fusch

Tauernradweg 3

Bruck-Fusch

Wegbeschreibung

Vom Abzweigepunkt (der Tauernradwegvariante durch das Saalachtal - siehe Tauernradweg 6) entweder entlang der Salzach durch das Ortszentrum von Bruck oder südlich über die Krössenbachstraße am Ortszentrum vorbei - in Niederhof treffen beide Varianten zusammen - auf Nebenstraßen immer auf der Südseite der Salzach weiter - nach rund 10 km Anstieg hinauf zur Rauriser Landesstraße - auf dieser hinab zur Ortseinfahrt Taxenbach - links einbiegen - bei der Ortausfahrt zunächst auf dem neuen Radweg (ab Frühjahr 2005) links und nach einer Unterführung rechts der Bundesstraße - ein Tunnel wird außen umfahren - wieder Radwegunterführung - für ein kurzes Stück fährt man auf der Bundesstraße, ehe man nach rechts auf der (aufgrund der parallel laufenden Schnellstraße) nur mehr von örtlichem Verkehr befahrenen alten Bundesstraße nach Lend hinunterfährt - nach ca. 2 km rechts abzweigen - unter der Bahntrasse hindurch folgt eine ca. 800 Meter lange Steigungsstrecke zum Gasthof Posauner, die folgende Strecke lohnt diese Anstrengung: die Bahntrasse der Gasteiner Bahnstrecke unterqueren, vorbei an der Haltestelle Loifarn bis zum Ausgleichsbecken - mit wunderbarem Blick auf die Salzburger Sonnenterrasse gegenüber - steile Abfahrt nach Schwarzach zur Salzachbrücke beim Bahnhof - bei der Kreuzung geht es geradeaus in das Zentrum von Schwarzach.

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Tauernradweg 3