Radfahren in Mauterndorf

Millstätter-Runde

Mauterndorf

Wegbeschreibung

Von Mauterndorf fährt man auf der B99 nach Moosham, weiter über das Murtal und den "Bettlmandl-Tauern" nach Thomatal. Nach Bundschuh und weiter nach Schönfeld. Von hier rollt man entlang steil bergab nach Innerkrems und weiter ins Liesertal nach Krems und weiter nach Gmünd. Nach Gmünd geht es weiter hinauf nach Landfrass und von dort über die L11 nach Treffling. Über die L17 erreicht man Obermillstatt und radelt mit schöner Aussicht auf den Millstättersee nach Dellach an den See hinunter. Ab Döbriach klettert man über Radenthein nach Bad Kleinkirchheim und weiter aufs Hochrindl. Endlich geht es wieder bergab, bevor man sich auf die Flattnitz schindet. Oben angekommen rollt man gemütlich 20 km nach Stadl an der mur und über das Murtal zurück nach Tamsweg und dann weiter über die B95 nach Mauterndorf.

Insidertipp: Bei dieser Tagestour, soll man auf keinem Fall die Badesache für den Millstättersee vergessen.

Rast/Einkehr

Badepause am Millstätter-See

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Millstätter-Runde