Urlaub in Linz

Wetter in Linz

Montag
11.12.2017
-5 / 8 °C
Bewölkung: 48 %
Niederschlag: 0 mm
Schnee: 0 mm
Dienstag
12.12.2017
-3 / 8 °C
Bewölkung: 76 %
Niederschlag: 0 mm
Schnee: 0 mm
Mittwoch
13.12.2017
-9 / 1 °C
Bewölkung: 80 %
Niederschlag: 0 mm
Schnee: 0 mm
Donnerstag
14.12.2017
-10 / 4 °C
Bewölkung: 64 %
Niederschlag: 0 mm
Schnee: 0 mm
Details anzeigen

Regionsinformationen

Linz, die Landeshauptstadt Oberösterreichs, ist mit rund 190.000 die drittgrößte Stadt Österreichs. Wer Urlaub in Linz machen will, der muss sicher nicht lange nach einer geeigneten Unterkunft für sich und seine Familie suchen. Die Linzer Hotellerie verfügt über mehr als 5.000 Betten – gut ein Drittel davon in den 11 Vier-Sterne-Hotels. 2004 zählte Linz 647.482 Übernachtungen. Insgesamt gibt es 544 Gastronomie- und Gaststättenbetriebe.

Linz hat viel zu bieten: So sollte man sich unbedingt das Wahrzeichen der Stadt, die Pöstlingberger Wallfahrtsbasilika hoch über der Stadt anschauen und die wunderbare Aussicht auf die Landeshauptstadt genießen. Die Dreifaltigkeitssäule und das Alte Rathaus auf dem Hauptplatz ist der touristische Treffpunkt in Linz. Nicht weit davon findet man den Maria-Empfängnis-Dom, der gut 20.000 Personen fasst und somit die größte Kirche Österreichs ist (der Kirchturm ist allerdings etwas kleiner als der des Wiener Stephansdoms). Seit 1966 fungiert das Linzer Schloss bei der Nibelungenbrücke als Museum mit sehenswerten historischen und volkskundlichen Sammlungen. Mit knapp 100.000 Besuchern jährlich zählt der botanische Garten zu den am besten besuchten Einrichtungen der Stadt. Die am Bauernberg gelegene Anlage besticht durch ihre harmonische Gestaltung, ihren immensen Reichtum an Pflanzenarten und das reichhaltige Kultur- und Eventprogramm.

Die Stadt war hatte lange Zeit den Ruf einer staubigen Industriestadt. Mittlerweile hat Linz aber zahlreiche Initiativen in den Umweltschutz gesetzt und bietet ein breit gefächertes Angebot an Kulturveranstaltungen und eine beachtliche Anzahl an kulturellen Einrichtungen für die ganze Familie. Besonders bemerkenswert ist die Vielfalt, Innovation und das breite Spektrum im Linzer Veranstaltungsleben. So war Linz im Jahre 2009 (gemeinsam mit der litauischen Hauptstadt Vilnius) europäische Kulturhauptstadt und mehr als 2,5 Millionen Menschen konnten die kulturellen Qualitäten der Stadt kennenlernen. Auch eine Reihe neuer Kulturbauten verfestigen nunmehr das Bild der dynamischen Kultur- und Industriestadt.

Eine Vielzahl an Festivals und Veranstaltungen bereichern das kulturelle Leben in und um Linz. Das Brucknerfest und die Ars Electronica sind international hoch angesehene Festivals, die das kulturelle Bild von Linz seit vielen Jahren prägen. Die Klangwolke ist ein Beispiel für die breite und aktive Partizipation der Linzer Bevölkerung am Kulturleben in Linz. Seit mehr als 23 Jahren ist das Pflasterspektakel Hauptattraktion des Linzer Kultursommers. Das LinzFest zu Pfingsten bietet der ganzen Familie ein anspruchsvolles Kulturprogramm zum Nulltarif und leistet so einen wertvollen Beitrag zum Zugang zu Linzer Kultureinrichtungen.

mehr erfahren