Nordic Walking in Weiz

ApfelLand- Stubenbergsee: Garten-Eden-Tour

Weiz

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt der Tour ist das Ferienhaus Binder (ca. 475 m). Der Weg führt entlang der Zufahrtsstraße durch den Wald, über Wiesen, Äcker und Obstgärten bis ins Dorf Hohenilz (516 m). An der Kreuzung geht"s rechts bis zum Kühlhaus, dann hält man sich links und folgt dem Wiesenweg bis zur Glatzenbergstraße. Hier kann man schon erstmals die Pucher Pfarrkirche erblicken!

Die Route führt rechts der Straße entlang weiter bis zum gemauerten Kreuz. Hier folgt man der Straße nach links Richtung Puch durch den Obstgarten, dann geht"s rechts auf dem Waldweg über die Brücke bis zum Waldrand. Durch den Obstgarten gelangt man zur Straße und hält sich weiter rechts zum Obstbauernhof Leitner (Niglbauer). Bergab marschiert man zum Leitner-Teich, dann folgt man dem Wanderweg rechts zwischen Wald und Wiese bis zum "Bachsimmerl" - Höfler. Danach hält man sich abermals rechts (Wald) und am Wanderweg gelangt man zur Kreuzung Ilzbergsiedlung.

Hier lohnt sich der kurze Aufstieg durch den Wald auf den Ilzberg wegen des wunderschönen Rundblicks (Stubenbergklamm, Puch, Kulm, Riegersburg, Ilztal).

Wieder zurück bei der Ilzbergsiedlung führt der Rückweg weiter die Straße Richtung Norden nach Hohenilz, zum Obstbau Pirchheim und schließlich zurück zum Ferienhaus Binder.

Empfohlene Ausrüstung: Nordic Walkingausrüstung

Rast/Einkehr

Ferienhaus Familie Binder- Puch bei Weiz

Bemerkung

ApfelLand- Walking Touren

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse ApfelLand- Stubenbergsee: Garten-Eden-Tour