Mountainbiken in Fügenberg-Hochfügen

Niederhart Emat Gattererberg

Fügenberg-Hochfügen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz nach Hart zur Kirche hinauf. Vor der Kirche Tafel, rechts fahren nach Emat. Beim Spielplatz rechts kurz abwärts und weiter über mehrere Kehren nach Emat. Bei der Kapelle links aufwärts in den Wald, Asphaltende, nächste Weggabel Wegweiser (links Hart) rechts Bachleralm bis zur folgenden Weggabel. Hier nach recht, Schranken. Bei der Querung Haselbach haben wir den Hochpunkt auf etwa 1300 erreicht. Auf der Abfahrt passieren wir einige Asten, immer am Hauptweg hinunter. Nach der bezeichneten Dristalaste kommt eine Rechtskehre. Hier zweigt nach links ein Weg ab, Kette, Tafel Gattererberg. Wer sein Rad nicht etwa 300 m und 10 Hm schieben mag fährt am Hauptweg weiter nach Untermärz wo beide Strecken wieder zusammenkommen.

Der Weg zum Gattererberg ist zuerst noch gut fahrbar, dann folgt eine kurze Schiebestrecke bis wir einen Weg erreichen dem wir abwärts bis nach Stumm folgen. Gleich zu Beginn biegen wir rechts ein und fahren Richtung NW durch die Siedlung, weiter nach Haselbach und erreichen nach Helfenstein den Ausgangspunkt.

Rast/Einkehr

Am Ausgangspunkt

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Niederhart Emat Gattererberg