Mountainbiken in Zell am See

Schmittenhöhe

Zell am See

Wegbeschreibung

Wir beginnen die Runde in Zell am See beim Postamt. Am Radweg geht?s dann Richtung Schüttdorf und weiter über Nebenstraßen zum Tauernradweg entlang der Salzach. Den Radweg bei Piesendorf verlassen, durch Piesendorf durch und den Markierungen zur Pinzgauer Hütte nach. Bald wechselt der Asphalt zu Schotter, es geht konstant bergauf. Erst vor der Pinzgauer Hütte wird es wieder flacher. Ein paar hundert Meter Abstecher zur Pinzgauer Hütte lohnen auf jeden Fall, da das Flair der am Gipfel gelegenen Winterinfrastruktur im Sommer nicht sehr ansprechend ist. Weiter geht?s nun Richtung Gipfel, wobei die letzten 1.5km an einigen Stellen fast unfahrbar steil sind. Oben angekommen, lohnt eigentlich nur ein kurzer Blick auf die zahlreichen Schipisten, dann geht"s denn Kamm entlang auf Schotterstraßen bergab. Zu Beginn noch recht steil und technisch gelegentlich anspruchsvoll, wird es dann bald eine flotte unkomplizierte Abfahrt bis ins Ortszentrum von Zell.

Empfohlene Ausrüstung: normale Bikeausrüstung und Energierigel oder Gels

Rast/Einkehr

Pinzgau Hütte

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Schmittenhöhe