Mountainbiken in Sellrain

Sellraintalrunde

Sellrain

Wegbeschreibung

Von Kematen W-wärts entweder direkt nach Oberperfuss (kurzes, sehr steiles Stück) oder über Ranggen und den Ortsteil Dickicht (länger, aber landschaftlich schöner). Von Oberperfuss (812m) über die Obere Gasse (evtl. Abstecher nach Stiglreith 1380m) und das tief eingeschnittene Tiefental bis zur Abzweigung nach St. Quirin, hier nach rechts über vier Kehren zum sehr aussichtsreich gelegenen Weiler St. Quirin (1246m).

Abfahrt nach Sellrain (940m), die Kühthaier Landesstraße überqueren und auf der alte Straße (orographisch linke Seite des Fotscher Baches) zur Eisbrücke und auf der anderen Talseite nach Tanneben (1100m), leicht fallend nach Grinzens (984m), über Axams zurück nach Kematen.

Rast/Einkehr

Gasthöfe in den Ortschaften entlang der Route

Bemerkung

Auch mit dem Rennrad gut fahrbar!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Sellraintalrunde