Mountainbiken in Oetz

Bike Trail Tirol Etappe Ötz - Imst

Oetz

Wegbeschreibung

Offizieller Startpunkt dieser Etappe ist die Einmündung der Straße aus dem Kühtai in die Ötztaler Bundesstraße in Ötz. Auf der Ötztalstraße bewegt man sich nur gute hundert Meter talauswärts, um gleich links in den Achrainweg abzubiegen. Nun geht es geradeaus bis zur Ötztaler Ache und dieser flussabwärts entlang bis zur ersten Brücke. Hier wird die Ache überquert und in Folge hält man sich an den Wegweisern Richtung Sautens (ca. 15 min ab Ötz). Der Ort wird auf der Dorfstraße durchfahren. Am westlichen Ortsrand radelt man auf deren Verlängerung in den Sautener Forchet. Das mit vielen Hügeln und Steinen durchzogene Wäldchen entstand durch einen mächtigen Bergsturz vom gegenüberliegenden Tschirgant herab. Die Straße führt nun bergab bis nach Roppen. Es geht immer abwärts an den ersten Häusern vorbei bis zur Kirche. Hier links halten und gleich nocheinmal links in den Inntalradweg abzweigen. Den grünen Radwegweisern des Inntalradweges folgt man nun bis kurz vor Imst. Es geht vorüber an den Weilern Obbruck und Waldele, weiter durch Felder und Wiesen in die Imster Schlucht bis zum Bahnhof Imst-Pitztal (etwa 1,5 Stunden ab Sautens). Danach wird die Innbrücke überquert und der Radweg zweigt unmittelbar links in einen Feldweg ab (Inntalradweg Nr.2). Ab hier sind es nur mehr 200 Meter bis zum "Radwegknoten" mit dem Radwanderweg Gurgltal Nr.5. Dieser führt in nördliche Richtung in etwa 15 Minuten nach Imst.

Rast/Einkehr

Gasthof Hotel Post, Sautens

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Bike Trail Tirol Etappe Ötz - Imst