Mountainbiken in St. Martin im Mühlkreis

Von St. Martin nach Kirchberg ob der Donau und retour

St. Martin im Mühlkreis

Wegbeschreibung

Wir fahren die Straße links von der Schule (zugleich auch Wanderweg) hinunter und halten uns am Ende halb rechts (Sackgasse) und fahren diesen Weg hinunter und überqueren die Straße nach Ortsteil Grub. Kurz vor Grub scharf rechts und hinauf durch den Wald. Oben bei der kleinen Ortschaft angekommen beim Strommasten rechts halten. Über die Hauszufahrt erreichen wir den Wanderweg nach Adsdorf. In Adsdorf auf dem Radweg der Landesstraße links in Richtung Brauerei Hofstetter. An der Brauerei vorbei und beim nächsten Feldweg links halten und bis zur Asphaltstraße vorfahren. Dann links hinunter und gleich wieder rechts am linken Waldrand (Wiese) Richtung Shell-Tankstelle halten. Bei der Tankstelle (575m) rechts hinauf nach Windorf und Straße bis zur Unterführung der neuen Bundesstraße folgen (558m). Hier fahren wir links nach Ortsteil Berg. Nach den Bauernhöfen in Berg Feldweg rechts hinunter und entlang der Bundesstraße bis zur Brücke vorfahren. Rechts über die Brücke der Bundesstraße und links in die Ortschaft Apfelsbach einbiegen. Am Bildstock vorbei steht uns nun ein Downhill bis zur großen Mühl bevor. Nun auf der rechten Flussseite immer am Wanderweg (steiniger Trail) nach Untermühl (288m). In Untermühl halten wir uns auf der Straße Richtung Kirchberg ob der Donau (591m). Ab der ersten Kehre fahren wir auf dem Wanderweg hinauf und kommen kurz vor der dritte Kehre wieder auf die Straße zurück. Bei der dritte Kehre biegen wir wieder rechts in den Wanderweg ein. Vorbei am Haus geht es auf Wald- und Wiesenwegen nach Kirchberg (halbwegs gut beschildert). Bei der Hauptstraße rechts hinunter Richtung Freibad und weiter nach Ebersdorf. Hier links halten und Feldweg nach Reithofstatt folgen. In Ebersdorf ist eine Aussichtswarte!

Dann geht es auf dem Wanderweg stets bergab nach Obermühl (284m) wo wir am linken Donauufer nach Untermühl retour fahren (= Zeit zum Ausrasten).

Die guten Biker können nach ca. 300m am Radweg wieder links über einen Waldweg wieder hinauf nach Kirchberg fahren. Über die Straße nach Heiden und über einen Waldweg gelangt man nach Exlau und Untermühl.

In Untermühl (288m) direkt bei der Kreuzung links über die Stiege hinauf und steilen Trail nach Neuhaus (428m) folgen. Oben beim Schloss Neuhaus angekommen gerade weiter und nach ca. 400m rechts in den Güterweg Falkenbach einbiegen. Rechts über die Brücke und am rechten Waldrand Feldweg hinauf. Nun fahren wir entlang der Hochspannungsleitung auf der Straße Richtung St. Martin retour.

Rast/Einkehr

Fischgasthof in Obermühl

Bemerkung

Strecke führt zum Teil entlang der Granitland-Mountainbikeroute.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von St. Martin nach Kirchberg ob der Donau und retour