Mountainbiken in Großarl

Karseggalm, 1603 m

Großarl

Wegbeschreibung

Auf der asphaltierten Straße folgt man der Beschilderung zur Breitenebenalm. Man überquert nach einem kurzen Gefällestück den Lambachgraben und dann hinauf zum Parkplatz der Breitenebenalm. Weiter auf der Schotterstraße zur Alm. Hinter den Gebäuden folgt man dem für ein kurzes Stück sehr steilen Wanderweg. Ab der Verflachung auf dem Weg in Richtung Wildalmhütte, um bald die Forststraße, die vom Höllingwald herüberkommt, zu erreichen. Auf ihr nur ganz kurz, dann nördlich auf die Almstraße zur Karseggalm abzweigen, wobei man den Falschegggraben zu queren hat.

Rückfahrt gleicher Weg oder leichter, aber länger über die Höllingwaldstraße.

Rast/Einkehr

Karseggalm (noch mit offener Feuerstelle), Breitenebenalm

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Karseggalm, 1603 m