Mountainbiken in Kainisch

AusSeeRunde über Klaushöfl (1198 m)

Kainisch

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof (770 m) auf der Asphaltstraße über den Radlingpass (853 m) zum Grundlsee, diesen am nördlichen Seeufer entlang bis Gößl und hier zum Toplitzsee abbiegen. Ab Wienern (714 m) sind nun die Höhenmeter eingebaut. Die Forststraße steigt kontinuierlich bis Klaushöfl (1198 m) dahin, dort führt ein schmaler Weg zur Salzaalm hinüber und von nun an gemütlich bergab, nebst der Salza, nach Bad Mitterndorf. Es folgt ein weiterer Anstieg ab dem Abzweig Almraben (791 m) zur Steinitzenalm (1.000 m), dann auf der Forststraße wieder runter über Auboden (832 m) zum Ödensee (776 m).

Empfohlene Ausrüstung: Badehose und Co nicht vergessen!

Rast/Einkehr

Grundlsee (708 m)-br-Toplitzsee (718 m)-br-Ödensee (776 m)-br-Kochalmbauer (902 m)

Bemerkung

ACHTUNG: Diese Tour unterliegt auf manchen Teilen einem Fahrverbot. Auf diesen Teilen ist das Rad bzw. das Mountainbike zu schieben!.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse AusSeeRunde über Klaushöfl (1198 m)