Mountainbiken in Golling

Um den Hohen Göll über Rossfeldstraße und C. v. Stahl-Haus (1733m)

Golling

Wegbeschreibung

Auf ruhigen Nebenstraßen fährt man sich flussabwärts bis nach Wenger (471 m) für das Großprojekt ein. Unmittelbar nach dem Autobahndurchlass zweigt links die Forststraße nach Gschwandt (817 m) ab, von dort etwas gemächlicher weiter, ehe es bis zur Abzweigung nach Gmerk (978 m) wieder steiler wird. Parallel zur Piste des Zinkenkopfes, schlängelt sich der Schotterweg empor, der im oberen Bereich bis zur Einmündung in die Rossfeldstraße (1.200 m) für 100 Höhenmeter unfahrbar steil wird, die wiederum mit einem tollen Panorama auf artet.

Anschließende Abfahrt bis zur Schifferer Hütte (1.200 m), wo links Richtung Kehlsteinhaus abgebogen wird. Es folgt ein gemütliches Auf und Ab auf breiten Wanderwegen im Wald bis zur Scharitzkehlalm (1.045 m) und weiter zur Köngisbachalm (1.195 m). Nun ist Schluss mit lustig, wird es bis zum Carl v. Stahl-Haus (1.733 m) hinauf teilweise unerträglich steil. Schweißgebadet schindet man sich bei Steigungen um bzw. über 20% auf ausgewaschener Schotterpiste bis zum wohlverdienten Bier am Grenzübergang hoch. Diese Anstrengung geschafft, darf man bei der Rast vor dem C. v. Stahlhhaus eine traumhafte Aussicht genießen.

Beim Torrener Joch (1.733 m) heißt es Sattel rein, will man beim verblockten Trail nicht unfreiwillig kopfüber absteigen. Vorsicht, zum Einen ist hier ein offizielles Fahrverbot angebracht, zum Anderen ist man bei einzelnen Felsblöcken ohnehin zum Schieben gezwungen. Ab den Jochalmen (1.400 m) geht der Wanderweg in einen holprigen Karrenweg, später in eine gut präparierte Forststraße über. Eine Kehre jagt die Andere ins Blunautal (507 m) hinunter und kurz vor dem Ziel radelt man entspannt, links des Torrener Baches, an den Bluntauseen vorbei.

Rast/Einkehr

Gschwandt (810 m)-br-Rossfeldhütte(1445 m)-br-Ahornahlm(1500 m)-br-Schifferer Hütte (1200 m)-br-Scharitzkehlalm (1045 m)-br-Göllhäusl (1120 m)-br-Königsbachalm (1195 m)-br-Schneibsteinhaus (1670 m)-br-Carl v. Stahl-Haus (1733 m)-br-Jochalm (1200 m)-b

Bemerkung

ACHTUNG: Diese Tour unterliegt auf manchen Teilen einem Fahrverbot. Auf diesen Teilen ist das Rad bzw. das Mountainbike zu schieben!.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Um den Hohen Göll über Rossfeldstraße und C. v. Stahl-Haus (1733m)