Mountainbiken in Reith im Alpbachtal

Hornboden

Reith im Alpbachtal

Wegbeschreibung

Vom Ortszentrum nach Westen bis Gasthof Sonnenheim - nach links aufwärts zum Ortsteil Ried; weiter Richtung Wald zur Hubkapelle;

nach der Kapelle rechts auf dem Schotterweg (den Wegweisern Panoramaweg folgend) aufwärts. Über Alpenvereinsbrunnen, Krinwiese, Bauernhof Heisen zu den Bauernhöfen Fürsten - dort rechts bergab zur Kreuzung am Kerschbaumer Sattel;

nach links bis zur nächsten Kreuzung (Fischteiche) - hier rechts - bei nächster Kreuzung wieder rechts, leicht bergauf bis zum letzten Bauernhof, Gumpolt.

Hier schmalen Weg zwischen 2 Wirtschaftsgebäuden bergab - bei Sitzbank rechts den sumpfigen Steig über eine kleine Holzbrücke - beim Bauernhof Zulehen, bergauf - Bauernhof Hechenblaik - Hechenblaikalm - Hochlindalm - bei Weidezaun rechts bergauf bis zur Kreuzung Kohlgrubenalm - wieder rechts bergauf bis Kohlgrubenalm.

Ab hier folgt ein Schiebestück über 200Hm bis zu einem Viehstall; auf dem dort beginnenden Fahrweg bis zur Bergstation der Gondelbahn (1850m) - Gasthof Hornboden.

Abfahrt: vom Hornboden auf der Schotterstrasse über die Wiedersberger Alm, Mooser Baumgarten-Alm zuletzt in vielen Kehren hinunter in den Greiter Graben; dort angekommen noch einige 100m auf Schotter und danach auf Asphalt weiter nach Inneralpbach.

Im Alpbachtal über Lagerhaus, vorbei an der Lift-Talstation zurück hinaus nach Reith im Alpbachtal.

Rast/Einkehr

Gasthof Hornboden

Bemerkung

Tour aus Schubert Franzke Führer Tirol "Radfahren im Alpbachtal, Inntal und Zillertal (1:50000).

Die Tour ist durchgehend gut beschildert.

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Hornboden