Mountainbiken in Zell am See

Nagelköpfel Singletrail

Zell am See

Wegbeschreibung

Gleich bei der Walcher Kirche angekommen sofort rechts rauf Richtung Nagelköpfl. BIs zum Nagelköpfl der Straße folgen. Bei Nagel rechts abbiegen und der Straße weiterhin folgen bis zum Röderlehenbauer. Dort teilt sich die Straße in 2 Schotterstraßen. Wir nehmen die rechte und fahren ca. noch 5 km dieser Sraße nach. Danach sind wir fast am Gipfel und es geht dort ein Zaun über die Straße. Wenn man genau schaut sieht man geradeaus eine Singletrail. Diesen verfolgen wir bis zur Kreuzung. Dort gibt es die möglichkeit einen sehr schmalen aber wunderschönen Singletrail zu fahren (links) oder einen eher leichter zu fahrenden Trail zu verfolgen.

Rechts: Ein Trail voller Erde verfolgen der bald darauf wieder auf eine Schotterstraße mündet. Dort gibt es die Möglichkeit nach Walchen oder nach Niedernsill zu fahren. Rechts bergauf Niedernsill (siehe auch Hochbrack) oder links hinunter gleich wie Ausgangsstrecke.

Links: Der einsame Singletrail is wie geschaffen für gute Techniker. Einfach immer dem Singletrail folgen, es gibt keine Abzweigungen. Dort gibt es auch die Möglichkeit nach Niedernsill zu fahren, allerdings muss man noch ca. 1 km Donhill fahren bis man wieder zu der Abzweigung kommt und dort den linken nimmt. (siehe Hochbrack)

Empfohlene Ausrüstung: normale Bikeausrüstung evtl. Schienbeinschoner

Rast/Einkehr

Nagelköpfl

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Nagelköpfel Singletrail