Mountainbiken in Angerberg

Wörgl - Hopfgarten - Ölbankalm - Kelchsau - Söll - Stallhäusl - Wörgl

Angerberg

Wegbeschreibung

Von Wörgl Bahnhof auf dem Angatherweg in Richtung Wörgl-Ost. Am Ende des Angatherweges geht es links durch die 1. Bahnunterführung.

Vor der 2. Bahnunterführung rechts auf den Schotterweg und dem Wegverlauf folgen.

Vor der 1. Brücke über die Brixentalerache rechts auf den Schotterweg, bis zur nächsten Brücke über die Brixentalerache und die Ache queren. Nach der Ache dem Wegverlauf bis Bruckhäusl folgen.

Am Ende des Weges rechts über die Brücke und über den Bahnübergang und anschließend links abbiegen in Richtung Hopfgarten. An der Kreuzung Riederberg (Reitanlage) gerade aus in Richtung Hopfgarten, Straßenverlauf bis nach der Bundesstraßenunterführung bei der Firma Steindlglas folgen. Bevor es auf die Schnellstraße geht, rechts weg vorbei am Grieswirt und über die Brücke am Autohaus Fuchs. Nach der Brücke rechts abbiegen und dem Straßenverlauf folgen. Nach der Reitanlage zur Linken nach ca. 200m über die Holzbrücke auf dem Radweg bis zum Fischteich und dem Straßenverlauf bis zur Kreuzung Hopfgarten/Kelchsau folgen.

100m nach der Kreuzung links über die Holzbrücke auf die Bundesstraße in Richtung Westendorf. Bei Sägewerk rechts abbiegen (gelbe Biketourtiroltafel vorhanden). Ab hier folgt man dem Straßenverlauf und der Beschilderung in Richtung Ölbankalm.

Nach der Ölbankalm, nach ca. 3 km Abfahrt in einer Rechtskurve den Hauptwegverlauf verlassen und gerade aus auf einen leicht bewachsenen Weg auffahren (ca. 50m nachher ist eine Alm). Die Gatter bitte immer schließen. Dem Weg verlauf wieder folgen und man passiert nach ca. 200m eine zweite Alm. Auch hier die Gatter wieder schließen und dem Wegverlauf bis Kelchsau folgen.

Von der Kelchsau auf der Bundesstraße in Richtung Hopfgarten fahren bei Hörbrunn die Kelchsauer Ache queren und auf dem Schotterweg vorbei am Schwimbad nach Hopfgarten zur Bundesstraße.

An der Bundesstraße links abbiegen in Richtung Wörgl rechts durch die Bahnunterführung. ca. 150m nach der Bahnunterführung rechts in die Ortschaft Hopfgarten einfahren. Man fährt zur Kirche (Marktplatz) über die Brücke in Richtung Polizei. Man folgt der Straße rechts an der Polizeistation bis man stirnseitig ansteht und biegt rechts ab in Richtung Schnapfen/Hacha.

Man folgt dem Straßenverlauf bis Itter und fährt dort bis zur Kreuzung Reformhaus Perlinger und quert die Bundesstraße. Nach ca. 50m rechtsabbiegen und dem Radweg in Richtung Söll folgen.

An der Kreuzung (Tafel: Hotel Alpen Schlössl) links abbiegen und dem Straßenverlauf in Richtung Hotel Alpen Schlössl/Stallhäusl folgen. An der Kreuzung zum Alpenschlössel gerade aus in Richtung Stallhäusl/Badhaus und dem Straßenverlauf folgen.

Vor der nächsten Brücke rechts abbiegen und zwischen dem Bauernhaus und einem Wohnhaus auf den Schotterweg in Richtung Lengaukapelle folgen. Nach der Kapelle am Bauernhaus absteigen und rechts neben dem Bauernhaus vorbei und dem Weg folgen. Nach verlassen des Walds an der Lichtung rechts auf dem Weg über die Wiese bis zum Bauernhaus und dort links abbiegen auf den Schotterweg in Richtung Stallhäusl/Juffingerjöchl. Abfahrt bis Bundesstraße und von dort aus dem Radweg bis Wörgl Bahnhof folgen.

Empfohlene Ausrüstung: Geländetaugliches Mountainbike

Rast/Einkehr

Schwimmbad Kelchsau-br-Berggasthof Stallhäusl

Bemerkung

Mehr Infos unter:

http://www.kainer.net

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Wörgl - Hopfgarten - Ölbankalm - Kelchsau - Söll - Stallhäusl - Wörgl