Mountainbiken in Thüringerberg

Rund ums Breithorn

Thüringerberg

Wegbeschreibung

Vom Ortseingang fährt man ohne viel Höhenunterschied durchs Dörfchen in östlicher Richtung dasTal hinein. Die Abzweigung zum Faludigatal bleibt man auf dem Hauptweg (links). In Sichtweite der Laguz Alpe, bei einer Art Sattel geht es nach links wieter zum Garmilsattel. Nun fährt man auf dem steilen Güterweg hinab zur Oberpartnom Alpe und anschließend flacher zur Unterpartnom Alpe. Hier flach nach Osten weiter und in Kehren durch den Wald hinab. Bei einer Abzweigung bei einem Grillplatz nach links weiter nach Sonntag-Stein. Bei der Seibahnstation färht eine asphaltierte Straße hinab Richtung Tal. Nach etwa 2,3 km links auf einen Güterweg abzweigen, der zur Steris Alpe hinaufführt. Danach fährt man weiter Richtung Westen, bergauf bis unterhalb des Guggernülli. Nun rollt man zuerst auf Schotter, später auf Asphalt in vielen Kehren hinab nach Marul.

Rast/Einkehr

Laguz Alpe, Oberpartnom Alpe, Unterpartnom Alpe, Steris Alpe, Staffelfeder Alpe

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Rund ums Breithorn