Mountainbiken in Stans

Von Stans nach St. Georgenberg

Stans

Wegbeschreibung

Vom Dorfkern kurz NO-wärts Richtung Tratzberg/Jenbach, gleich aber bei einer Kirche links abzweigen, weiter bis zu den letzten Häusern, nun auf einer schmalen Asphaltstraße steiler bergauf nach Durach (852m), weiter nach W zu den Wiesen von Heuberg, kurz danach erreicht man den höchsten Punkt (ca. 920m), danach an einem Hof vorbei und in sehr steilen Kehren hinab Richtung Wolfsklamm, bei der Einmündung in den Kreuzweg (hier endet das asphaltsträßchen) empfiehlt sich der kurze Abstecher (am Besten zu Fuß) nach St. Georgenberg (898m), das auf einem steilen Felssporn thront.

Danach hinab ins Stallental zum oberen Ende der Wolfsklamm, die Straße überquert den Bach (Brücke) und steigt nochmals leicht an, nach Querung einiger Gräben erreicht man die wieder asphaltierte Abfahrt nach Fiecht, vorbei am Kloster, nach der Autobahnunterführung links abbiegen und zurück nach Stans.

Rast/Einkehr

St. Georgenberg (898m)

Bemerkung

Von Durach zweigt rechts die sehr anspruchsvolle MTB-Tour auf das Stanser Joch (2102m) ab!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Von Stans nach St. Georgenberg