Mountainbiken in Salzburg Stadt

Gaisberg: klassisch rauf, holprig runter

Salzburg Stadt

Wegbeschreibung

Von der Aignerstrasse - Blubau str - Ernst Greinstrasse an St Virgil vorbei. Dann auf die Gansbrunstrasse bis zur Gaisbergstrasse. Auf der Gaisbergstrasse bis ganz oben. Abfahrt vom Gipfel erst über Wanderweg 2,804 biS zur Nocksteinkehre (1150m). Vor der Kehre 20 m tragen. Von der Kehre noch ein Stück W 804, immer rechts halten man kommt dann auf 70B, 73 bis zur Zistel. Bevor er nach der Zistel in den Wald kehrt, rechts die Strasse queren und dem Waldweg entlang. Linke Spitzkehre, dann rechts runter auf die Strasse. Diese queren und gleich Richtung Steinwender. In der Kehre geradeaus in den Wald. Links halten, bis zu letzten Bauern, dann den Feldweg (Wanderweg 4) runter. Vor dem Campingplatz Aigen rechts abbiegen. Kurzes, sehr (!) steiles Stück. Beim Schoss Aigen vorbei und wieder zurück nach Aigen.

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Gaisberg: klassisch rauf, holprig runter