Mountainbiken in Bad Goisern

WM-Strecke

Bad Goisern

Wegbeschreibung

Die Tour hat nicht umsonst den Namen WM-Strecke. Eine echte Herausforderung und ein absoluter Härtetest für jeden Mountainbiker. Die Strecke bietet alles, schöne Forststraßen, Single-Trails, schöne Landschaften wie die Gletscherwelt des Dachsteins, oder die Seen Ausseersee und Hallstättersee. Start ist in Bad Goisern, wir fahren entlang der Straße Rl St. Agatha, von Stambach fahren wir nach Solbach und aufwärts nach Herndl. Von dort geradeaus auf den Rehkogl, dort rechts nach Pichlern und hinüber zur Halleralm. Hier beginnt die Forststraße die uns aufwärts Rl Oberteislingalm und hinüber zum Waldgraben führt (Trailweg). Wir kommen dann auf einem Forstweg Rl Dimmelberg, Ruine Pflindsberg und abwärts nach Puchen und Altaussee. Von dort fahren wir links Rl Lasern Panoramastraße auf Asphalt bis zur Seilbahnstation. Dort geradeaus auf einem jetzt beginnenden Forstweg zur BlaaAlm und steil abwärts ins vorerst enge Rettenbachtal. Durch einen Tunnel gelangen wir nach einer Linksschleife zur Rettenbachalm und dann zur Abzweigung links aufwärts ins Grabenbachtal. Der phasenweise steile Forstweg führt uns rechts haltend auf den "Tauern" Wir fahren wieder rechts und rechts abwärts Rl Wasserloch, Gschwendtalm und

aufwärts zum Leckenmoos, hier rechts Richtung Hinterrad und geradehaltend abwärts ziehen wir eine größere Schleife Richtung Kufberg, Predigkogel, links haltend Richtung Gstichkogel und kommen wieder aufwärts zur Reinfalzalm und Leckenmoos. Es geht rechts weg, wir kommen wieder bei der Tauernkreuzung vorbei und fahren den Trailweg zur Hütteneckalm wo ein steiler Forstweg ein Stück abwarts führt. Wir dürfen aber die Kreuzung rechts nicht übersehen, wo unterhalb des Rotmoos und der Roßmoosatm ein schöner, flacher Forstweg (Langlaufloipe) Richtung Hotel Predigstuhl führt.

Wir fahren dort oberhalb vorbei und bald kommt die Kreuzung, wo ein Trailweg links weg zur sehr schönen Passage (traumhafte Aussicht) Ewige Wand führt. Der Trailweg führt links haltend abwärts nach Lauffen wo wir unter der Bundesstraße durch den Ort Lauffen über die Traunbrücke fahren. Nach der Brücke gleich rechts weg nach Weißenbach. In Weißenbach rechts aufwärts Richtung Chorinskyklause. Ein Forstweg führt rechs haltend entlang des Dürrenbachs dann links über die Brücke zur Chorinskyklause, dann rechts aufwärts (Hochmuth-Runde). Abwärts fahren wir über Hochmuth. Niedermuth und kommen bald über eine beginnende Asphaltstraße nach Steinach und über Gschwandt über die Traunbrücke zurück nach Bad Goisern.

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse WM-Strecke