Mountainbiken in Weissensee

Rauna-Alte Mühle - Weissensee

Weissensee

Wegbeschreibung

km 8,2 (Ziel)

Wir starten beim Weissensee Haus und nehmen rechts die Straße zur Bergbahn.

km 8,2 (Ziel)

Bei der Bergbahn-Talstation fahren wir geradeaus weiter. (Tipp: Fahrradtransport mit der Bergbahn auf die Naggler Alm - MW 9 Technikparcours - möglich!). Ein kurzer, leichter Anstieg durch die "Reiter" führt uns hinauf bis zur "Rauna".

km 6,7 (Ziel)

Links weiter. Auf dem Raunaweg geht es leicht kupiert, im Wald entlang, bis kurz oberhalb vom Ferienhof Nagglerhof.

km 5,3 (Ziel)

Durch die Naggler Wiesen fahren wir dann hinab bis zum Nagglerhof (Servicestation). Auf der Terasse genießen wir die herrlich leichte Kost aus eigener Landwirtschaft und den traumhaften Ausblick auf den Ostteil des Weissensees.

km 4,5 (Ziel)

Nach der Hofdurchfahrt beim Nagglerhof geht es auf Asphalt ein Stück bergab bis zu einer alten Scheune. Hier biegen wir rechts ab.

km 3,8 (Ziel)

Danach kommen wir über eine Wiese bzw. durch einen Wald zur "Alten Mühle" (noch funktionstüchtig; Vorführungen auf Anfrage). Wir durchqueren den Mühlbach (tragen oder fahren) und rollen hinunter zur Naggler Landstrasse.

km 3,4 (Ziel)

Wir biegen links ab und radeln am Seeufer entlang zurück bis zum Weissensee Haus in Techendorf.

Rast/Einkehr

Ferienhotel Nagglerhof (04713/2106)

Bemerkung

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Rauna-Alte Mühle - Weissensee