Mountainbiken in Abersee

Die 4-Seen-Tour: Rund um den Schafberg

Abersee

Wegbeschreibung

Von der Ortschaft Burgau (472m) auf der Atterseebundesstraße SW-wärts. Nach etwa 500 m links abzweigen (kleiner Parkplatz), auf einer Schotterstraße hinauf, die Beschilderung beachten! Der Forststraße bis zum Jagdhaus Moosalm (772m) folgen. Bei der Kreuzung rechts halten Richtung Eisenaueralm. Vorbei an der Eisenaueralm (1015m), durch das Weidezaungitter und auf der etwas schwierig zu befahrenden Schotterstraße hinunter nach Kienberg/Egelsee (483m). Wunderbarer Ausblick auf den Mondsee mit der Drachenwand zwischen Eisenaueralm und Kienberg!

Links über die B154 hinauf auf die Scharflinghöhe (604m), vorbei am Krottensee bis zur Ortschaft Winkl/Aich (580m). Links abbiegen Richtung Strandbad Aich (538m) am Wolfgangsee. Ab hier heißt es kräftig in die Pedale treten. Wir folgen dem Wanderweg Nr. 28 auf den Falkenstein (795m). Viele Wegkreuze und Bildstöcke begleiten uns auf der extremen Steigung, wo meist das Rad geschoben werden muss. Oben wunderbarer Blick auf den Wolfgangsee und die Ortschaft Abersee.

Für den Downhill nach St. Wolfgang braucht man schon eine Portion Mut sowie eine gute Federgabel, um nicht aus dem Sattel steigen zu müssen.

Anschließend auf der Strandpromenade nach St. Wolfgang (549m). Eisdielen laden zu einer kleinen Stärkung ein. Weiter geht es Richtung Osten. Schilder am Straßenrand beobachten und dem Wanderweg Nr. 28 folgen. Die Route führt durch den Ortsteil Aschau, vorbei beim Stüblmann und über den steinigen Sattelweg (ca. 800m) gelangen wir hinab zum Schwarzensee (716m). Der Weg Nr. 28 ist gut beschrieben jedoch normalerweise nur für Wanderer, also bitte Vorsicht. Die alternative Route am Asphalt wäre über die Ortschaft Rußbach (555m) zum Schwarzensee.

Eine längere Rast ist dann im Gasthaus "Zur Lore" beim Schwarzensee fällig. Gut gestärkt fahren wir NW-wärts den See entlang. Über die Moosalm (749m) kommen wir wieder zum Jagdhaus Moosalm (772m), an dem wir bereits zu Beginn der Tour vorbei fuhren. Nun rechts über den Anfahrtsweg zurück nach Burgau. Als i-Tüpferl belohnen wir uns mit einem Vollbad im wunderschönen Attersee.

Rast/Einkehr

Eisenaueralm, St. Wolfgang, Gh. zur Lore am Schwarzensee

Bemerkung

Acht geben auf die Wanderer. Besondere Vorsicht beim Downhill Falkenstein - St. Wolfgang!!!

Diese Tour wird mit freundlicher Genehmigung von www.alpintouren.com zur Verfügung gestellt. Alle Texte, Bilder und Informationen sind urheberrechtlich geschützt.

Adresse Die 4-Seen-Tour: Rund um den Schafberg